Anbieterprofil

Brenntag GmbH

Kurzbeschreibung

Der Bereich Polymers der Brenntag GmbH bietet Kunden der kunststoffverarbeitenden Industrie ein breites Portfolio an Kunststoffen und Kunststoffadditiven. Kernkompetenzen sind die Entwicklung, Produktion und Vermarktung kundenspezifischer Werkstofflösungen.

Beiträge (2)

Angebote, Marken, Standards

  • P Stabilisatoren
  • P Kunststoff-Additive
  • P Verarbeitungshilfsmittel
  • P Eigenschaftsverbesserer
  • P Weichmacher
  • P Füllstoffe
  • P Verstärkungsfasern
  • P Farbmittel
  • P Masterbatches
  • P Compounds
  • P Standard-Thermoplaste
  • P Rohstoffe
  • P technische Kunststoffe
  • P Hochleistungskunststoffe
  • P thermoplastische Elastomere
  • P Entwicklung / Konstruktion / Engineering
  • P Dienstleistungen
  • P Qualitätsmanagement
  • P Prüfstellen und Prüflabors
  • P Lohncompoundieren
  • P Auftragsfertigung
  • P Aus- und Weiterbildung
  • S ISO 9001:2015
  • S ISO 14001:2015
  • S ISO 45001:2018

Über uns

Brenntag ist der Weltmarktführer in der Distribution von Chemikalien und Inhaltsstoffen. Über die Vermarktung von Prozesschemikalien hinaus ist Brenntag auf Spezialprodukte, Mehrwert-Dienstleistungen und kundenspezifische Lösungen ausgerichtet.

Der Bereich Polymers der Brenntag GmbH bietet Kunden der kunststoffverarbeitenden Industrie ein breites Portfolio an Kunststoffen und Kunststoffadditiven.  Als Teil der BU Polymers ist die Brenntag Compounding Facility am Standort Ramstein auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Compounds aus technischen Kunststoffen und Hochleistungspolymeren spezialisiert und unterstützt Kunden differenziert und umfassend bei der Umsetzung individualisierter Anwendungen.

„Unsere Kernkompetenz sind Spezialcompounds, die wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden speziell für deren Bedürfnisse entwickeln“, erläutert Ingmar Dannöhl, Business Development Manager Polymers DACH der Brenntag GmbH und ergänzt: „So entstehen ganz individuelle Werkstoffe mit spezifischem Eigenschaftenprofil für komplexe technische Anwendungen, etwa in den Bereichen Mobility, E&E oder Industrial Engineering.“

Kunden können aus einer breiten Palette verschiedener Basispolymere und Additiv- / Füllstoffkombinationen wählen. Mit anwenderzentriertem Ansatz, flexibler Bedarfsanpassung und schnellen Reaktionszeiten werden auf eigenen Produktionslinien Werkstoffe für Metallersatz, funktionalisierte Compounds (z. B. wärmeleitfähig, detektierbar), lebensmittelkonforme oder tribologisch optimierte Typen, entwickelt und produziert. „Wir verstehen uns als innovativer Entwicklungspartner in einem immer volatileren Markt für Polymere. Fokus-Themen wie New Mobility, Automation und Circular Economy adressieren ganz neue Anforderungen an Kunststoffe in nahezu allen Industrien und Branchen“, so Ingmar Dannöhl. Ergänzt wird das Portfolio von einem Distributionsangebot weiterer namhafter Hersteller.

Kompetenzen:

  • Individuelle Werkstofflösungen
  • Compound-Entwicklung
  • Metallersatz / Leichtbau
  • Wärmeleitfähige Compounds
  • Detektierbare Compounds
  • Lebensmittelkonforme Typen
  • Tribologisch optimierte Compounds

Allgemeine Informationen

Firmengrösse
500+

Gegründet

Hauptsitz
Essen
Messeallee 11
45131 Essen

Direkte Ansprechpersonen

 Martin Reers

Martin Reers

Account Manager (external) Polymers DACH

Kontakt aufnehmen
 Ingmar Dannöhl

Ingmar Dannöhl

Business Development Manager Polymers DACH

Kontakt aufnehmen
 Artur Weber

Artur Weber

Account Manager (external) Polymers Additives DACH

Kontakt aufnehmen
cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste