Anbieterprofil

Hellweg Maschinenbau GmbH & Co.KG

Kurzbeschreibung

Effektives Kunststoffrecycling mit Zerkleinerungsmaschinen von Hellweg MaschinenbauDie Hellweg Maschinenbau GmbH & Co. KG wird in zweiter Generation als Familienunternehmung geführt und ist auf die Herstellung und den weltweiten Vertrieb von hochwertigen Zerkleinerungsmaschinen spezialisiert.

Über uns

Garantierte Prozesssicherheit während und nach der Zerkleinerung

Zum Produktprogramm gehören Schneidmühlen, welche nach dem Scheren-Schrägschnitt-Prinzip arbeiten und als Labormühlen, Beistellmühlen, Zahnwalzenmühlen, Zentralmühlen, Brockenmühlen, Stanzgittermühlen und Randstreifenmühlen ausgeführt sind. 

Hellweg-Scherenschnitt-Schneidrotoren werden aus einem Materialrohling gefertigt und weisen somit keine Schweißnähte, keine Unwucht, bei gleichzeitig hoher Stabilität bei höchstmöglichem Drehmoment auf.
Diese, in der Herstellung aufwändige Methode, führt zu einem selbstdosierenden Einzugsverhalten der Mühlen sowie dem Umstand, alle technischen Kunststoffe sicher vermahlen zu können. Hier spielt es keine Rolle, ob die Stoffeigenschaften hart, spröde, zäh oder gar weich sind. Hellweg Schneidmühlen, nach dem Scheren-Schrägschnitt arbeitend, werden in der Praxis für die Zerkleinerung folgender Kunststoffe erfolgreich und nachweislich eingesetzt:  

ABS, ASA, EPS, EPDM, EVA, CFK, GF, PA, PA6, PA66GF, PC, PE, PE-HD, PE-LD, PP, PET, PPS, PS, PS-E, PTFE, POM, PVB, PVC, PU, PBT, PEEK, PMMA, TPS, TPE, TPU

 

Allgemeine Informationen

Firmengrösse
11-50

Gegründet
1998

Hauptsitz
Hellweg Maschinenbau GmbH & Co. KG
Vennstrasse 10
52159 Roetgen

Direkte Ansprechpersonen

 Mark Hellweg

Mark Hellweg

Geschäftsführer

Kontakt aufnehmen
 Marco Miranda Lorenz

Marco Miranda Lorenz

Vertriebsleitung

Kontakt aufnehmen
cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste