Anbieterprofil

Sattler Kunststoffwerk GmbH

Kurzbeschreibung

Die Sattler KunststoffWerk GmbH produziert hochwertige, durchgefärbte thermoplastische Kunststoffgranulate für Sichtteile. Jedes Sattler-Compound wird in unserem Produktionsbetrieb kundenspezifisch eingefärbt und auf den Punkt genau compoundiert. In kleinen und großen Mengen von 25 bis 23.100 kg.

Angebote, Marken, Standards

  • P Compounds
  • P Kunststoff-Additive
  • P technische Kunststoffe
  • P Rohstoffe
  • P Lohncompoundieren
  • P Dienstleistungen
  • S UL
  • S DIN EN ISO 9001:2015

Über uns

Seit 1965 befasst sich die Sattler KunststoffWerk GmbH erfolgreich mit der Compoundierung, im Besonderen der Einfärbung von thermoplastischen Kunststoffen und der Weiterverarbeitung zu einem durchgefärbten Kunststoffgranulat.

Unsere durchgefärbten Kunststoffgranulate werden immer individuell und punktgenau nach Kundenanforderung gefertigt - aus Primär- oder Sekundärrohstoffen. Standardfarben gibt es im Prinzip beim Sattler KunststoffWerk nicht. Wir stellen unsere Rezepturen grundsätzlich nach Farbmustern ein - kundenspezifische Farben sind deshalb bei uns der Normalfall. 

Parallel zur Herstellung eingefärbter Compounds aus Neuwaren produzieren wir im Recyclingverfahren hergestellte Compounds aus Sekundärrohstoffen. Das Qualitätsniveau unserer Kunststoffgranulate entspricht in allen Fällen zu 100 Prozent den Anforderungen für Sichtteile, auch bei farbsensiblen Anwendungen wie Zusammenbauteilen in der Gebäudetechnik und Hausgeräten.

Wir setzen keine Masterbatches ein - und Sie erhalten ein gleichbleibendes Compound in Form eines Kunststoffgranulats, das mit einzelnen Additiven und Farbmitteln hergestellt ist. Anorganische Pigmente, organische Pigmente und Farbstoffe in Pulverform sind die beste Voraussetzung für hohe Farbgenauigkeit - und deshalb originäre Bestandteile jeder Sattler Farbrezeptur. Wenn sich bei einer Einfärbung die mechanischen Eigenschaften eines Compounds ändern – was relativ oft der Fall ist – können wir einfach und wirksam gegensteuern.

Farbtreue, Homogenität, Lichtechtheit, Temperaturbeständigkeit, Migrationsstabilität und dauerhaft gleich bleibende Qualität - für uns unverzichtbare Anforderungen für die qualitativ hochwertige Einfärbung unserer Kunststoffgranulate.

Selbstverständlich compoundieren wir unsere Kunststoffgranulate nach festgelegten Qualitätskriterien und internationalen Maßstäben - für ein immer wieder optimales Ergebnis.

Im direkten Dialog mit Ihnen finden wir die passenden Rohstoffe für Ihre technischen Anforderungen:

Ekalon®
Unsere Polycarbonat-Compounds für Leuchtengehäuse, Notleuchten, CEE Industriesteckverbindungen, Schalterprogramme, Lichtleiter für Tag-Nacht-Design, Anwendungen für die LED-Technik 

Besonders interessant für Anwendungen in der Elektrotechnik. 

Transparent, transluzent, diffustransluzent oder gedeckt bis hin zur Lichtdichtheit eingefärbt für hochwertige Sichtflächen 

Schlagzäh ausgerüstet für erhöhte Zähigkeit und Elastizität 


VDE-Glühdrahtprüfung bei 850°C bzw. 960°C und 1,0 sowie 2,0 mm Materialdicke nach DIN EN 60695-2-12 


UL 94 gelistet in den Brandklassen HB, V-2, V-0 >= 1,5 mm für alle Farben File E178422 


Opel QK 001906 (Opel-Materialfreigabe) 


Halogenfreies Flammschutzsystem nach IEC 61249-2-21
Ekalon® V
Unser PC-Compound u.a. für Elektro- und Relaisgehäuse, industrielle Schalttechnik und Elektronikzubehör.

Ekalon® F
Unser PC-Compound u.a. für spannungsberührende Elektro- und Elektronikbauteile, Elektro- und Relaisgehäuse sowie Industriesteckverbindungen.
Ekalon® CF 
Unser kohlenstofffaserhaltiges PC-Compound mit hoher Steifigkeit und verminderter elektrostatischer Aufladung u.a. für Multifuktionsschalter im Fahrzeugbau.

Ekalon® GF
Unser glasfaserverstärktes PC-Compound, u.a. für Fahrzeugelektrik, insbesondere Bremsleuchtengehäuse. Auch für hochbelastbare Elektro- und Messtechnikgehäuse und Schalterfunktionsteile.

 
Ekalon® F GF
Unser glasfaserverstärktes PC-Compound u.a. für Elektro- und Elektronikgehäuse, Steckverbinder, Schaltersockel.

Ekaloy®
Unsere kundenspezifischen Blend-Compounds u.a. 
- PC/ABS, PC/ASA, PC/PBT, PC/PSU, PBT/PSU 
- ABS/PMMA, ASA/PA6 
- ...

Ekanyl®
Unsere Styrolpolymer-Compounds ABS, MABS, ASA, SAN, PS für Innenraumteile im Fahrzeugbau, Hausgeräte- und Telekommunikationsgehäuse sowie Schreibgeräte etc.

Opel QK 001951 (Opel-Materialfreigabe)
 

 

 

Allgemeine Informationen

Firmengrösse
11-50

Gegründet
1965

Hauptsitz
Sattler KunststoffWerk GmbH
Carl-Zeiss-Straße 5
63165 Mühlheim am Main

Direkte Ansprechpersonen

 Thomas Jung

Thomas Jung

Außendienst

Kontakt aufnehmen
 Ulrich Zöller

Ulrich Zöller

Ein- und Verkaufsleitung

Kontakt aufnehmen
cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste